HOME CHRONIK KARTE MATERIAL FORUM VERANSTALTUNGEN
Archiv
Dokumente
Zeitzeugenberichte
O-Tne
BpB-Materialien
Bibliographie
Linkliste
Filmliste
Prosa-Literaturliste
Personenverzeichnis
Abkuerzungsverzeichnis
zurueck zur Hauptseite
Ausfuehrliche Suche

1. Quelleneditionen und Dokumentationen

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1953, 2 Bände, hrsg. im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte, München 2001.

Ausschuß für deutsche Einheit (Hg.), 1954: Wer zog die Drähte? Der Juni-Putsch 1953 und seine Hintergründe, Berlin.

Bonwetsch, Bernd/Kudrjasow, Sergej, 2006: Stalin und die II. Parteikonferenz der SED. Ein Besuch der SED-Führung in Moskau, 31. März - 8. April 1952, und seine Folgen (Dokumentation), in: Zarusky, Jürgen (Hg.), Stalin und die Deutschen. Neue Beiträge der Forschung, München, S. 173-206

Buchstab, Günter (Hg.), 1986: Adenauer: "Es mußte alles neu gemacht werden. Protokolle des CDU-Bundesvorstandes 1950-1953, Stuttgart.

Bundesministerium der Verteidigung (Hg.), 1963: ... wir wollen freie Menschen sein. Der 17. Juni 1953 in Dokumenten, Bonn.

Bundesministerium für Gesamtdeutsche Fragen (Hg.), 1963: Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953, Bonn (1 Karte, Maßstab 1:1.100.000).

Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen (Hg.), 1963a: Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953. Denkschrift über den Juni-Aufstand in der Sowjetischen Besatzungszone und in Ostberlin, Nachdruck, Bonn.

Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen (Hg.), 1963b: Es geschah im Juni 1953. Fakten und Daten, Bonn.

Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen (Hg.), o. J.: Juni-Aufstand. Dokumente und Berichte über den Volksaufstand in Ostberlin und der Sowjetzone, 2. erw. Aufl., Bonn.

Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen (Hg.), 1983: Der Aufstand vom 17. Juni 1953, Bonn.

Bundesministerium für Innerdeutsche Beziehungen, 1983: Der 17. Juni 1953. Bonn (ein Plakat)

Bundesministeriums für Gesamtdeutsche. Fragen (Hg.), 1953: 17. Juni - Tag der deutschen Einheit, o.O. (mit einem Plakat sowie 6 Fotos und Text).

Bundeszentrale für Heimatdienst (Hg.), 1953: Der Volksaufstand des 17. Juni. DDR Karte mit Orten und Bildern des Aufstandes vom 17. Juni 1953, Bonn (ein Plakat).

Cornides, Wilhelm (unter Mitarbeit von Löschhorn, Helmut), 1953: Materialien zu den Ereignissen des 16. und 17. Juni 1953 in Berlin und der SBZ, in: Europa-Archiv 8 (1953), S. 5829-5835.

Demke, Elena/Hamann, Christoph/Werkentin, Falco, 2003: Der 17. Juni 1953 - eine Handreichung für den Unterricht, Berlin.

Department of State, Foreign Relations of the United States (FRUS), 1952-1954, Vol. II, Washington D.C. 1984

Department of State, Foreign Relations of the United States (FRUS), 1952-1954, Vol. VII, Washington D.C. 1986.

Department of State, Foreign Relations of the United States (FRUS), 1952-1954, Vol. VIII, Washington D.C. 1988.

Der 17. Juni 1953, 1953: Eine Dokumentation über die faschistische Provokation, in: Dokumentation der Zeit, (Ost-)Berlin, 1953, S. 2772-2785.

Der 17. Juni in Stalinstadt, 1997: Eine Dokumentation, in: Beier, Rosemarie (Hg.), Aufbau West, Aufbau Ost. Die Planstädte Wolfsburg und Eisenhüttenstadt in der Nachkriegszeit, Ostfildern-Ruit, S. 159-170.

Der Tod des Diktators - ein Circulus vitiosus für die SED. Dokumentation, in: Utopie kreativ (2003) 149, S. 209-220.

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (Hg.), 1987: Dokumente zur Berlin-Frage 1944-1966, 4. Aufl., München.

Die Ereignisse um den 17. Juni und die weltpolitische Lage, 1953. 6 Artikel der "Prawda" (25. April bis 10. Juli 1953), 2. Aufl., Berlin.

Diedrich, Torsten/Hertle, Hans-Hermann (Hg.), 2003: Alarmstufe "Hornisse". Die geheimen Chef-Berichte der Volkspolizei über den 17. Juni 1953, Berlin.

Eckert, Rainer (Hg.), 2003: Flächenbrand. Der Aufstand vom 17. Juni 1953, Braunschweig.

Friedrich Armin/Friedrich, Thomas (Hg.), 1992: "Es hat alles keinen Zweck, der Spitzbart muß weg". Der 17. Juni 1953. Ausgewählte Dokumente zur deutschen Geschichte, Berlin.

Grotewohl, Otto, 1953: Was jeder Bürger vom neuen Kurs der Regierung wissen muß. Rede von Otto Grotewohl vor der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik am 29. Juli 1953. Presseamt der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin.

Gursky, André, 2003: Zivilcourage. Der 17. Juni 1953 in Halle. Die Verfolgung und Verurteilung von Teilnehmern des Volksaufstandes, dargestellt auf der Grundlage von Akten der Justiz und des Ministeriums für Staatssicherheit, Magdeburg.

Hagen, Manfred, 1990: Filme und Tonaufnahmen als Überrestquellen - Versuch einer thematisch-kritischen Bild- und Tonquellenedition zum 17. Juni 1953, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 41 (1990) 6, S. 352-369.

Hagen, Manfred/Wendorf, Joachim, 1992: Film-, Foto- und Tonquellen zum 17. Juni 1953 in Berlin. Kritischer Apparat und 6 Kassetten, Göttingen.

Herrnstadt, Rudolf, 1990: Das Hernnstadt-Dokument. Das Politbüro der SED und die Geschichte des 17. Juni 1953, Reinbek bei Hamburg.

Hildebrandt, Rainer, 1993: 17. Juni 1953 - 17. Juni 1993: Zeugen und Materialien. Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft 13. August, Haus am Checkpoint Charlie, 14. Juni 1993, Berlin.

Hoffmann, Dierk/Schmidt, Karl-Heinz/Skyba, Peter (Hg.), 1993: Die DDR vor dem Mauerbau. Dokumente zur Geschichte des anderen deutschen Staates, München.

Judt, Matthias (Hg.), 1998: DDR-Geschichte in Dokumenten, Bonn.

Knoll, Victor/Kölm, Lothar (Hg.), 1993:Der Fall Berija. Protokoll einer Abrechnung. Das Plenum des ZK der KPdSU Juli 1953. Stenographischer Bericht, Berlin.

Müller, Klaus-Dieter/Scherrieble, Joachim/Schmeitzner, Mike (Hg.), 2008: Der 17. Juni 1953 im Spiegel sowjetischer Geheimdienstdokumente. 33 geheime Berichte des Bevollmächtigten des Innenministeriums der Sowjetunion in Deutschland vom 31. Mai bis zum 18. Juli 1953 über die Ereignisse in der DDR. Dokumente aus dem Zentralarchiv des Föderalen Sicherheitsdienstes der Russischen Föderation, Leipzig.

Ostermann, Christian F. (Hg.), 1996: The Post-Stalin Succession Struggle and the 17 June 1953 Uprising in East Germany. The Hidden History. Declassified Documents from U.S., Russian, and other European Archives, Washington.

Ostermann, Christian F. (Hg.), 2001: Uprising in East Germany 1953. The Cold War, the German Question, and the First Major Upheaval Behind the Iron Curtain, New York.

Ostermann, Christian F., 1994: United States Policy, the 17 June Uprising in the GDR, and the "Eisenhower Packages" Program. New evidence from German and American Archives, Washington.

Ostermann, Christian F., 1995: New Documents on the East German Uprising of 1953, in: Cold War International History Project Bulletin 5 (1995), S. 10-21.

Ostermann, Christian F., 1998: "This Is Not A Politibüro, But A Madhouse". The Post-Stalin Succession Struggle, Soviet Deutschlandpolitik and the SED: New Evidence from Russian, German and Hungarian Archives, in: Cold War International History Project Bulletin 10 (1998), S. 61-110.

Otto, Wilfriede (Hrsg.), 2003: Die SED im Juni 1953. Interne Dokumente, Berlin.

Otto, Wilfriede, 1990: Dokumente zur Auseinandersetzung in der SED 1953, in: Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung 32 (1990) 5, S. 655-658.

RIAS und der Senator McCarthy - 12 Dokumente aus den Tagen nach dem 17. Juni 1953, in: Kundler, Herbert, RIAS Berlin. Eine Radio-Station in einer geteilten Stadt, 2. Aufl., Berlin 2002, S. 189-198.

RIAS-Hauptabteilung Politik, 1953: Tätigkeitsbericht der Hauptabteilung Politik des RIAS in der Zeit vom 16. Juni bis zum 23. Juni 1953. Der Aufstand der Arbeiterschaft im Ostsektor von Berlin und in der SBZ Deutschlands, Berlin.

Scherstjanoi, Elke, 1991: "Wollen wir den Sozialismus?" Dokumente aus der Sitzung des Politbüros des ZK der SED am 6. Juni 1953, in: Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung 33 (1991) 5, S. 658-680.

Scherstjanoi, Elke, 1998: Die sowjetische Deutschlandpolitik nach Stalins Tod. Neue Dokumente aus dem Archiv des Moskauer Außenministeriums, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 46 (1998) 3, S. 497-549.

Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (Hg.), 1953: 15. Tagung des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands vom 24.-26. Juli 1953: Der neue Kurs und die Aufgaben der Partei. Entschließung, Referate der Genossen Otto Grotewohl und Walter Ulbricht, (Ost-)Berlin.

Spiegel-Verlag, 1993: Tag der Deutschen Einheit. Protokolle der DDR-Volkserhebung vor 40 Jahren. (= Spiegel-Dokument, 5. September 1993), Hamburg.

Stöckigt, Rolf, 1990: Ein Dokument von großer historischer Bedeutung vom Mai 1953, in: Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung 32 (1990) 5, S. 648-654.

Steury, Donald P. (Hg.), 1999a: Frontstadt Berlin: Der Kalte Krieg der Nachrichtendienste. Dokumente 1946-1961. CIA History Staff/Center for the Study of Intelligence, übersetzt und bearb. von Andrea Mehrländer und Gerald L. Liebenau, Washington D.C.

Steury, Donald P. (Hg.), 1999b: On the Frontlines of the Cold War: Documents on the Intelligence War in Berlin, 1946 to 1961. CIA History Staff/Center for the Study of Intelligence, Washington D.C.

Unser Berlin voran im neuen Kurs! Vorschläge der Bezirksleitung Groß-Berlin der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands zur schnelleren und kühneren Durchführung des neuen Kurses im demokratischen Sektor Berlins. Berlin 1953.

Untersuchungsausschuss Freiheitlicher Juristen (Hg.), 1953: Der "neue Kurs" in der Praxis. Dokumente zur jüngsten Entwicklung in der sowjetischen Besatzungszone, Berlin.

Wendorf, Joachim, 1999: Über den Quellenwert historischer Film-, Photo und Tonaufnahmen [Elektronische Ressource]. Eine Untersuchung am Beispiel des 17. Juni 1953.

Inhalte:

> Quelleneditionen
> Nachschlagewerke
> Memoiren
> Biografien
> Bibliografien
> Monografie
> Aufsätze
> Literatur / Kunst
> Regionen
> Gedenktag
KontaktImpressum