HOME CHRONIK KARTE MATERIAL FORUM VERANSTALTUNGEN
Archiv
Dokumente
Zeitzeugenberichte
O-Tne
BpB-Materialien
Bibliographie
Linkliste
Filmliste
Prosa-Literaturliste
Personenverzeichnis
Abkuerzungsverzeichnis
zurueck zur Hauptseite
Ausfuehrliche Suche

Basismaterial

Film-, Foto- und Tonquellen zum 17. Juni 1953 in Berlin
Hrsg. vom Institut für den Wissenschaftlichen Film Göttingen (Autoren: Manfred Hagen und Joachim Wendorf), Göttingen 1992.
In den "Film-, Foto- und Tonquellen zum 17. Juni 1953 in Berlin" sind die in Berlin gedrehten Materialien komplett wiedergegeben. Sie sind in eine chronologische Abfolge der Ereignisse in Ostberlin am 16./17.Juni 1953 eingeordnet und mit schwarz-weiß-Fotos durchsetzt. Die Produzenten der Ausgabe fahren viele dieser Fotos mit der Atelierkamera ab und heben Details hervor, so daß für den ungeübten Betrachter möglicherweise der (irrige) Eindruck eines Films (laufendes Bild!) entstehen kann.
Als Kassette (drei Videos mit Begleitbuch) über den Buchhandel erhältlich


Fox Tönende Wochenschau: Jahresüberblick 1952
Dokumentation, s/w, 58 Min.
Inhalt: Elisabeth II. besteigt den englischen Thron, Attentat auf Bundeskanzler Konrad Adenauer, 500 US-Flugzeuge bombardieren Nordkorea, 15.Olympische Spiele in Helsinki eröffnet, russischer Jagdbomber schießt schwedische Transportmaschine vom Himmel, D. D. Eisenhower wird Präsident der Vereinigten Staaten, Verleihung des Goethepreises an Carl Zuckmayer, VFB Stuttgart wird deutscher Meister, Helgoland unter deutscher Flagge u.v.m.
Im Handel oder in Videotheken erhältlich


Fox Tönende Wochenschau: Jahresüberblick 1953
Dokumentation, s/w, 58 Min.
Inhalt: Dwight .D. Eisenhower wird Präsident der Vereinigten Staaten, feierliche Krönung von Elizabeth II., Aufstand in der DDR blutig niedergeschlagen, Waffenruhe in Korea, fürstliche Hochzeit in Luxemburg, schweres Erdbeben fordert 381 Tote in Griechenland, Berlin trauert um Bürgermeister Ernst Reuter, CDU gewinnt die Bundestagswahlen u.v.m.
Im Handel oder in Videotheken erhältlich

Inhalte:

> Einführung
> Basismaterial
> Dokumentarfilme
> Spielfilme
> Aktuelles
> Anschriften



Der Augenzeuge. Die DEFA-Wochenschau, Teil 1: 1950 - 1953
Progress Film-Verleih/Icestorm Entertainment GmbH, DEFA-Stiftung 2001, ca. 133 min.
Die DEFA-Wochenschau "Der Augenzeuge"
, die vom August 1946 bis 1957 wöchentlich erschien (davor und danach zweimal in der Woche), wurde in der DDR vor den Kinovorstellungen gezeigt.
Zu der hier zusammengestellten Auswahl einzelner "Augenzeugen"-Beiträge aus den Jahren 1950 bis 1953 gehört auch das Sujet "Tag X zusammengebrochen" über den 17. Juni 1953 aus dem "Augenzeuge" Nr. 26 vom 23. Juni 1953.
Video über den Handel erhältlich


"Der Augenzeuge"
(DEFA-Wochenschau)

Weitere Sujets in DEFA-Wochenschauen der Jahre 1952 und 1953, die sich mit der politischen Vorgeschichte und den Folgen des 17. Juni 1953 aus der Sicht der DDR befassen:

1952
"Der Augenzeuge"
Nr. 01
Ein Agitationszug der nationalen Front auf Reisen (Sujet Nr. 5); Komitee für den Aufbau Berlins gegründet (Sujet Nr. 8); Max-Hütte Unterwellenborn: Siegerin im Stahlwerkwettbewerb (Sujet Nr. 9)
"Der Augenzeuge"
Nr. 03/2. Sujet
Berliner Hauskomitee arbeitet für den Aufbau
"Der Augenzeuge"
Nr. 06/2. Sujet
Grundsteinlegung an der Weberwiese (in Berlin)
"Der Augenzeuge"
Nr. 08/3. Sujet
Vom Nationalen Aufbauprogramm Berlin
"Der Augenzeuge"
Nr. 13/5. Sujet
Die Berliner Stalinallee wächst
"Der Augenzeuge"
Nr. 16/4. Sujet
Westdeutsche Umsiedler besuchen Rentner des Dorfes Kruge
"Der Augenzeuge"
Nr. 20
66 SAG-Betriebe in Volkseigentum übergeben (Sujet Nr. 2); Wohnungsbesichtigung im Hochhaus an der Weberwiese (Sujet Nr. 7)
"Der Augenzeuge"
Nr. 24
Neuerungen auf den Baustellen der Stalinallee (in Berlin)(Sujet Nr. 3); Vergebliche Blockade des Berliner Rundfunks (in der Masurenallee in Westberlin)(Sujet Nr. 7)
"Der Augenzeuge"
Nr. 25/3. Sujet
Erfolgreiche Kartoffelkäferbekämpfung
"Der Augenzeuge"
Nr. 26/6. Sujet
5.000 Bergarbeiter helfen in der Stalinallee (in Berlin)
"Der Augenzeuge"
Nr. 27/5. Sujet
Walzwerker im Wettbewerb - mehr Stahl für den Aufbau
"Der Augenzeuge"
Nr. 29
Sonderbericht von der II. Parteikonferenz der SED
"Der Augenzeuge"
Nr. 32/2. Sujet
Und wieder ein Richtfest in der Stalinallee (Sujet Nr. 2); Die erste sozialistische Stadt wächst (= Eisenhüttenstadt / Stalinstadt)(Sujet Nr. 3); Briketts von Frauenhand (Sujet Nr. 5)
"Der Augenzeuge"
Nr. 40
Stalinallee (in Berlin) im Rohbau fertig (Sujet Nr. 1); Zum XIX. Parteitag der KPdSU (Sujet Nr. 2); Bei der Brigade Senftleben im Reichsbahnausbesserungswerk Potsdam (Sujet Nr. 3)
"Der Augenzeuge"
Nr. 50/1952
Konferenz der Vorsitzenden der Produktionsgenossenschaften (Sujet Nr. 1); Aus der Arbeit der Politabteilung einer Maschinen-Ausleih-Station (MAS) - (Sujet Nr. 2)
"Der Augenzeuge"
Nr. 51/1952
Zum 73. Geburtstag J.W. Stalins (Sujet Nr. 1); Neue Wohnungen für die Werktätigen in der Stalinallee (Sujet Nr. 2); Importe für das Weihnachtsfest (Sujet Nr. 3)
"Der Augenzeuge"
Nr. 52/1952
Sozialistischer Wettbewerb im BMHW (Sujet Nr. 1); Weihnachtsfeier der deutschen Grenzpolizei (Sujet Nr. 4)


1953
"Der Augenzeuge"
Nr. 27/1953, Sujet Nr. 1
"Demonstration des Vertrauens und der Freundschaft"
"Der Augenzeuge"
Nr. 28/1953, Sujet Nr. 1
"Präsident Wilhelm Pieck an die Bevölkerung der DDR"
"Der Augenzeuge"
Nr. 29/1953, Sujet Nr. 1
"Der Tag X in Westdeutschland"
"Der Augenzeuge"
Nr. 32/1953, Sujet Nr. 3
"Regierungserklärung zum neuen Kurs"
"Der Augenzeuge"
Nr. 36/1953
"Unsere Regierungsdelegation in Moskau" (Sujet Nr. 1)
"Otto Grotewohl über das deutsch-sowjetische Abkommen" (Sujet Nr. 2)
"Werktätige der DDR stimmen dem Moskauer Abkommen zu" (Sujet Nr. 4)
"Der Augenzeuge"
Nr. 41/1954, Sujet Nr. 1
"Botschafter Semjonow bei Wilhelm Pieck"
"Der Augenzeuge"
Nr. 1/1954, Sujet Nr. 5
"Prozeß gegen Gehlen-Spione"


Diese Sujets können als Ausschnitte über die Abt. Ausschnittdienst bei der Progress-Filmverleih GmbH gegen Bezahlung und Verwendungsnachweis bezogen werden.



KontaktImpressum